Netzwerk Kinderrechte

20.01.2020

7-Jähriger in Verfahren nicht angehört: Bundesgericht kassiert Urteil des Obergerichts des Kantons Thurgau

Das Bundesgericht hat in einem am 13. Januar 2020 veröffentlichten Urteil einen Entscheid des Obergerichts des Kantons Thurgau kassiert. Das Obergericht verweigerte einem siebenjährigen Jungen die Anhörung zu dessen Unterbringung in einem Internat.
Mehr
20.01.2020

Kinderrechte im Parlament

Rückschau auf die Wintersession 2019
Mehr