Netzwerk Kinderrechte

09.11.2023

Sans-Papiers und Asylsuchende sollen Berufsausbildung abschliessen können: Überraschender Entscheid des Ständerates

Sans-Papiers und abgewiesenen Asylsuchenden soll der Zugang zur beruflichen Ausbildung erleichtert werden. Im Dezember verabschiedete die Staatspolitische Kommission des Ständerates eine entsprechende Motion. Die neu gewählte Justizministerin Elisabeth Baume-Schneider muss nun die Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit ändern.

Mehr
08.01.2023

Multilokale Familien - Kinder partizipieren kaum an Entscheidungen zum Familienarrangement

Viele Kinder in der Schweiz, deren Eltern getrennt sind, leben in verschiedenen Haushalten. Bisher gab es kaum Forschung zum Alltag und Wohlbefinden dieser Kinder. Eine Studie der Eidgenössischen Kommission für Familienfragen (EKFF) hat sich nun mit der Situation von Kindern und Eltern, die in verschiedenen Haushalten leben, befasst. Die Ergebnisse zur Partizipation von Kindern sind dabei ernüchternd.

Mehr
05.01.2023

Kinderrechte im Parlament

Rückschau auf die Wintersession 2022
Mehr