Netzwerk Kinderrechte

Mitglieder des UN-Kinderrechtsausschusses gewählt

Am 30. Juni 2016 wurden neun Mitglieder des Ausschusses durch Vertreterinnen und Vertreter der unterzeichnenden Staaten der UN-Kinderrechtskonvention neu gewählt bzw. in ihrem Amt bestätigt.

Für eine weitere Amtszeit gewählt wurden:


Amal Salman Aldoseri (Bahrain)
Olga A. Khazova (Russian Federation)
Renate Winter (Austria)

Neu gewählt wurden:


Cephas Lumina (Zambia)
Benyam Dawit Mezmur (Ethiopia)
Mikiko Otani (Japan)
Luis Ernesto Pedernera Reyna (Uruguay)
Ann Marie Skelton (South Africa)
Velina Todorova (Bulgaria)

Der Ausschuss wird in seiner neuen Zusammensetzung ab Februar 2017 von Muhammad Anshor (Indonesien) geleitet, Vize-Vorsitzender ist Thorvardur Thorsson (Island).


Der UN-Kinderrechtsausschuss ist das Gremium, das die Staaten- und NGO-Berichte zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in den Vertragsstaaten prüft und Empfehlungen (Concluding Observations) daraus ableitet.


Profile der Kandidierenden sind auf der Website von CRIN einsehbar.


Zurück zur Übersicht