Archiv

06.08.2013

Evaluation Pilotprojekt Kindesschutz bei häuslicher Gewalt im Kanton Bern

Das Büro BASS hat den Schlussbericht zur Evaluation des Pilotprojekts Kindesschutz bei häuslicher Gewalt im Kanton Bern veröffentlicht.

Bei Polizeieinsätzen wegen häuslicher Gewalt sind bei mehr als der Hälfte der Fälle Kinder mitbetroffen. Das Miterleben von Gewalt in der Partnerschaft und Familie gefährdet das Kindeswohl und kann ohne frühzeitige Intervention zu Langzeitschädigungen führen. In einem zweijährigen Pilotprojekt erprobte der Kanton Bern aufbauend auf bestehenden Strukturen ein Modell zur Unterstützung von betroffenen Kindern und ihren Bezugspersonen. Die Evaluation des Büro BASS im Auftrag der Berner Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt (BIG) und der Jacobs Foundation unterstützte die beteiligten Akteure des Interventions- und Hilfesystems bei der Reflexion und Weiterentwicklung des Pilotprojekts.