Archiv

30.07.2013

Kinderrechte gegen die Armut

Die Fachzeitschrift undKinder Nr. 91 widmet sich Kindern in prekären Lebensverhältnissen.

Die Juni-Ausgabe der Zeitschrift undKinder befasst sich in diversen Beiträgen mit jungen Kindern in prekären Lebensverhältnissen. Der Beitrag von Michael Marugg (Leiter Rechtsdienst der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Winterthur Andelfingen) widmet sich beispielswiese dem Thema der Kinderarmut und zeigt auf, weshalb diese nicht nur ein individuelles, sondern auch ein strukturelles Problem darstellt und geht der Frage nach, wie die Prävention und Bekämpfung von Kinderarmut in der Schweiz auf Basis der Kinderrechte aussehen könnte.