Die Kinderrechtskonvention

Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes (KRK) betrifft 3 Bereiche:

  • Recht auf Schutz
  • Recht auf Förderung
  • Recht auf Mitwirkung

Vier einzelne Rechte haben besondere Bedeutung:

  • Das Diskriminierungsverbot (Artikel 2)
  • Der Vorrang des Kindeswohls (Artikel 3)
  • Das Recht auf Leben, Überleben und persönliche Entwicklung (Artikel 6) 
  • Das Recht auf Mitwirkung (Artikel 12)

Drei Fakultativprotokolle ergänzen die KRK

  • Das Fakultativprotokoll betreffend die Beteiligung von Kindern an bewaffneten Konflikten
  • Das Fakultativprotokoll betreffend den Verkauf von Kindern, die Kinderprostitution und die Kinderpornografie
  • Das Fakultativprotokoll betreffend ein Mitteilungsverfahren

Dokumentation zur Kinderrechtskonvention von Humanrights.ch

Zur Kinderrechtskonvention