Neue Hilfsmittel zur Kindesanhörung

UNICEF Schweiz und das Marie Meierhofer Institut für das Kind (mmi) haben einen Praxisleitfaden sowie Informationsbroschüren für verschiedene Altersgruppen zur Kindesanhörung herausgegeben.mehr

Kindgerechte Anhörung: Bundesverwaltungsgericht kassiert Entscheid des Bundesamts für Migration

Die Ablehnung eines Asylantrags wurde vom Bundesverwaltungsgericht für ungültig erklärt, weil die Anhörung nicht kindgerecht durchgeführt wurde. mehr

Stadt Genf: "2014, Année de l'enfance"

2014 steht in Genf im Zeichen der Kinderrechte: die Verwaltung wird auf Kinderrechtskonformität überprüft und es gibt zahlreiche Veranstaltungen.mehr

Jugendgewalt: Leitfaden für die Prävention

Das nationale Programm Jugend und Gewalt veröffentlicht einen Leitfaden für die Prävention von Jugendgewalt und stellt bewährte Präventionsansätze vor. Der Leitfaden richtet sich an Präventionsfachleute aus der Praxis und gibt eine Übersicht über 26 konkrete Good-Practice-Kriterien.mehr

UN-Staatenberichtsverfahren: List of Issues

Der UN-Kinderrechtsausschuss hat eine Liste von Themen veröffentlicht, zu der er von der Schweiz vor der Anhörung der Staatendelegation weitere Informationen erhalten möchte.mehr

Mitglieder des UN-Kinderrechtsausschusses gewählt

Am 25. Juni wurden neun Mitglieder des Ausschusses durch Vertreterinnen und Vertreter der unterzeichnenden Staaten der UN-Kinderrechtskonvention gewählt.mehr

Kinderrechte im Parlament

Rückblick auf die Sommersession 2014mehr

UN-Anhörung: Die Standpunkte des Netzwerks

Das Netzwerk Kinderrechte Schweiz wurde am 19. Juni 2014 vom UN-Kinderrechtsausschuss zur Umsetzung der Kinderrechtskonvention in der Schweiz angehört.mehr

Kinder fragen zu Recht - antworten Sie!