Argumentarium für eine Verfassungsgrundlage zur Kinder- und Jugendpolitik

Die Pa. Iv. Amherd (07.402): "Verfassungsgrundlage für ein Bundesgesetz über die Kinder- und Jugendförderung sowie über den Kinder- und Jugendschutz" ist am 4. Mai Thema in der Sondersession des Nationalrats.mehr

Das neue Kindesschutzrecht - eine erste Bilanz

Das Schweizerische Kompetenzzentrum für Menschenrechte (SKMR) hat eine erste Bilanz mit Daten aus den Kantonen Genf, Waadt und Zürich zum Kindesschutzrecht veröffentlicht, das am 1.1.2013 in Kraft getreten ist.mehr

Vernehmlassungsverfahren zum 3. Fakultativprotokoll eröffnet

Das 3. Fakultativprotokoll sieht u.a. vor, dass Kinder die Verletzung ihrer Rechte direkt dem UN-Kinderrechtsausschuss berichten können. Die Vernehmlassung läuft bis zum 2. Juli.mehr

Kinderrechte im Parlament

Rückschau auf die Frühjahrssession 2015mehr

Bericht zeigt Good Practice für wirksame Gewaltprävention

Im Rahmen des Nationalen Programms Jugend und Gewalt (2010- 2015) ist der Bericht "Wirksame Gewaltprävention. Eine Übersicht zum internationalen Wissensstand" erschienen. mehr

Erster Weltkongress zum Jugendstrafrecht in Genf

Vom 26. bis 30. Januar 2015 tagte in Genf der erste Weltkongress zum Jugendstrafrecht. Über 900 Delegierte aus mehr als 90 Staaten und der Zivilgesellschaft haben teilgenommen.mehr

Kinderrechte im Parlament

Vorschau auf die Frühjahrsessionmehr

108 Empfehlungen des UN-Kinderrechtsausschusses an die Schweiz

Ob in Bezug auf die Datensammlung, eine Umsetzungsstrategie für die Kinderrechtskonvention oder den Schutz von Kindern - Der UN-Kinderrechtsausschuss stellt viel Handlungsbedarf in der Schweiz fest.mehr

Kinder fragen zu Recht - antworten Sie!